Oben

So verwendest du eine Blindnietzange 

Es ist nicht schwer, Dinge mit Blindnieten zu befestigen. In nur kurzer Zeit kannst du dicht, stabil und dauerhaft zusammenfügen.

1. Miss die Dicke der beiden Materialien, die zusammengefügt werden sollen. Wähle die passende Größe an Blindnieten. Lies unsere Anleitung, wie du die richtige Größe an Blindnieten wählst.

2. Verwende den Bohrer, der mit den Blindnieten geliefert wird, um ein Loch mit dem richtigen Durchmesser durch die beiden Materialien zu bohren, die verbunden werden sollen.

3. Öffne den Griff der Blindnietzange. Setze das schmale Ende des Blindniets in das Mundstück. Solltest du keine Blindnietzange mit Universalmundstück verwenden, dann achte darauf, dass das Mundstück zum Durchmesser des Blindniets passt.

4. Press die Griffe der Blindnietzange etwas zusammen, wenn sich der Blindniet im Mundstück befindet, um den Blindniet damit zu greifen. Im Anschluss daran kannst du den Kopf des Blindniets in dem vorgebohrten Loch platzieren.

5. Drücke die Handgriffe mehrere Male zusammen, bis der Stift am Blindniet bricht. Jetzt wurden die beiden Materialien zusammengefügt.

Hier findest du unsere Auswahl an Blindnietzangen.


Weitere Informationen:

Beratung: So wählst du den richtigen Blindniet

Beratung: Wissenswertes über Blindnietzangen